NEUER ACCOUNT

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

VERANSTALTUNGEN


Donnerstag, 30. März 2017   20.00 Uhr

Michael Ranz (Solo) „Sie könn` mich mal kreuz(fahrt)weise!“       VORPREMIERE!

Ranz auf großer Fahrt in die Karibik… Ein weißes Schiff, ein Premiumzugang zur Cocktailbar, ein Traum! Doch dann… eine Kakerlake, die spricht. Ein Kapitän, der irgendwie an Opa erinnert (oder umgekehrt). Ein Bajuware, der auf dem Sonnendeck Alphorn übt. Ein kiffender Lehrer auf Klassenfahrt. Ein Sachse auf der Flucht vor seiner Gattin. Ein rosaroter Abenteurer beim Cliff Hanging an der Bordwand. Und der Fluchtweg ist nach 295m zu Ende. Kein Traum! Dieser nackte Schrecken ist echt! Der Wahnsinn regiert

also nicht nur in der Heimat – Es gibt kein Entrinnen, aber zum Glück gibt es Gin! 22,00 € p. P.


Donnerstag, 06. April 2017, 20.00 Uhr

Leipziger Central-Kabarett „Warm up für´s Burnout“

Aufputschpillen am Morgen und ein Beruhigungsdrink am Abend - Übergangslos gleiten wir direkt vom Warm up ins Burnout. Funktionieren wir zu keiner Tageszeit mehr von selbst? Eifrige Bruttosozialprodukt-Steigerer verzichten neuerdings sogar auf ihre Einschlafpillen, um 24 Stunden für den Chef erreichbar zu sein. BYPASS heißt der neue Leistungsnachweis, die neue Volkskrankheit „BURNOUT“. Eine Diagnose, die sich schon so manch ein Psychiater wegen Überlastung selber stellen musste. 22,00 € p. P.


Mittwoch, 12. April 2017, 20.00 Uhr

Michael Ranz (Solo) „Sie könn` mich mal kreuz(fahrt)weise!“       ZUSATZVERANSTALTUNG!

Ranz auf großer Fahrt in die Karibik… Ein weißes Schiff, ein Premiumzugang zur Cocktailbar, ein Traum! Doch dann… eine Kakerlake, die spricht. Ein Kapitän, der irgendwie an Opa erinnert (oder umgekehrt). Ein Bajuware, der auf dem Sonnendeck Alphorn übt. Ein kiffender Lehrer auf Klassenfahrt. Ein Sachse auf der Flucht vor seiner Gattin. Ein rosaroter Abenteurer beim Cliff Hanging an der Bordwand. Und der Fluchtweg ist nach 295m zu Ende. Kein Traum! Dieser nackte Schrecken ist echt! Der Wahnsinn regiert also nicht nur in der Heimat – Es gibt kein Entrinnen, aber zum Glück gibt es Gin! 22,00 € p. P.


Karfreitag, 14. April 2017, 10.30 Uhr – 14.00 Uhr

Oster-Brunch im Kuckuck

Den Frühling genießen heißt: sich zum Kuckuck scheren. Umgeben von frischem Grün und übermütigem Vogelgezwitscher bieten wir Ihnen ein buntes Oster-Brunch-Büfett, das garantiert jeden Geschmack bedient. Nehmen Sie sich alle Zeit der Welt, um das Leben zu feiern, Freunde und Liebste zu treffen, zu plaudern, zu lachen und sich kulinarisch verwöhnen zu lassen. Sie entspannen und wir kümmern uns um Ihr Wohl und die liebevollen Details… In diesem Sinne: Frohe Ostern!   23,50 € p. P.


Donnerstag, 20. April 2017, 20.00 Uhr

Michael Ranz & Edgar May „Fräulein, zweimal Herrengedeck!“

„Man darf bei den Mädels nicht so schüchtern sein, sie sagen „Nein“, doch warten drauf, geküsst zu sein…“ Posten Sie so etwas heute mal auf Facebook und dann schauen Sie mal, was passiert…

Es gab eine Zeit, da konnte man mit so einer Schlagerzeile zum Star werden. Da hieß „Nein“ je nach Situation und Tonfall: „Denk nicht mal drüber nach!“, „Vielleicht ein anderes Mal…“ oder „Ja bitte gleich hier auf dem Tisch!“ Ranz und May leisten sich im siebzehnten Jahr ihres Bestehens ein musikalisches Comedy-Programm mit Filmschlagern der 20er und 30er Jahre. Eine Zeit, zu der vermutlich Charme, Galanterie und Zwischentöne noch en vogue waren. 22,00 p. P.


Sonntag, 23. April 2017, 17.00 Uhr

Petra Pavel (Berlin) „Raus mit die Jefühle!"                                       Goldene Zwanziger

-  ein Blitzlichtgewitter durch Kleinode der Berliner Kabarett- und Chansonkunst der 10er 20er und 30er Jahre, eine musikalische Zeitreise in das Berlin der Claire Waldoff, des Heinrich Zille, des Friedrich Holländer, der Äppelfrau aus dem Friedrichshainchen und vielen anderen Berliner Charakteren und Künstlern aus der Frühzeit des Chanson. Petra Pavel und Christian Zacker (Piano) präsentieren diesen Abend mit viel Charm, Witz und Professionalität - sie öffnen Ihre Herzen und entlassen Sie nach knapp 100 Minuten  des Schmunzelns, Lachens und Staunens glücklich und erleichtert wieder in den Alltag. Komm se rein - woll´n se nich wieder raus jehn!!! 19,00 € p. P.


Dienstag, 02. Mai 2017 und  Mittwoch, 03. Mai 2017, jeweils 20.00 Uhr

Emmi & Willnowsky (Berlin) TOUR 2017                                            Spitzen-Comedy!

Deutschlands Comedy-Duo Nr. 1 gibt sich die Ehre und gastiert zum 1. Mal im Kuckuck! Seit nunmehr 20 Jahren zünden die beiden ein einzigartiges Feuerwerk der Lachsalven auf dem Schlachtfeld ihrer wahnwitzigen Ehe. Und dies böser und besser gelaunt denn je! Machen Sie sich gefasst auf zwei Stunden anarchistische Comedy, bei deren Tempo Sie vergessen werden, was für scheußliche Witze und Kalauer Sie da eigentlich gehört haben! Vergessen Sie für eine Abend Ihren Alltag und tauchen Sie ein in die Welt zweier begnadeter Entertainer, die sich für keine Pointe zu schade sind. Genießen Sie die beste Karikatur des schlechten Geschmacks seit Carmen und Robert Geiss! Genießen Sie Emmi & Willnowsky! 22,00 € p. P.


Freitag, 05. Mai 2017, 20.00 Uhr

Stefan Waghubinger (Stuttgart) „Außerordentliche Belastungen“

Er sollte ein neues Kabarett-Programm schreiben, mit dem er endlich die Welt erklärt, aber er kam nicht dazu, weil er noch seine Steuererklärung fertig machen musste. Das ganze Jahr über hat Waghubinger Unsinn gemacht und jetzt muss er ihn auch noch versteuern! Also macht er sie auf der Bühne, diese Steuererklärung. Ein Mann und eine Steuer...Was nach eineinhalb Stunden herauskommt, ist kein einziges ausgefülltes Formular, dafür ein tiefschwarzer, bissiger und trotzdem irgendwie liebevoller Blick auf den Sinn und Unsinn des Lebens. Am Schluss bleibt nur eine Frage: Ist dieses Leben nun eine außergewöhnliche Belastung oder ist es vielleicht doch außergewöhnlich schön? 22,00 € p. P.


Donnerstag, 11. Mai 2017, 20.00 Uhr

Mandy Partsch & Erik Lehmann (Dresden) „Paarshit- Jeder kriegt, wen er verdient“

Wenn die bessere Hälfte ihre dunkle Seite zeigt, wenn die Schmetterlinge im Bauch von einer Portion Bratkartoffeln verdrängt werden und wenn die rosarote Brille nach und nach die adipöse Realität preisgibt, dann ist es soweit: Paarshit! Dann antwortet Er auf ihr „Hab dich lieb!“ mit „Du mich auch!“ oder Sie kontert sein „Du bist mir lieb und zu teuer!“ mit „ Wir sind ein Herz und eine Säge“. Hier werden alle Klischees und Vorurteile seziert, die der Krampf der Geschlechter zu bieten hat. Vom Brautstrauß zum Rosenkrieg- und das an einem einzigen Abend! 22,00 € p. P.


Sonntag, 14. Mai 2017, 17.00 Uhr

Ranz & May „Fräulein, zweimal Herrengedeck!“       Muttertags-Kabarett

„Man darf bei den Mädels nicht so schüchtern sein, sie sagen „Nein“, doch warten drauf, geküsst zu sein…“ Posten Sie so etwas heute mal auf Facebook und dann schauen Sie mal, was passiert…

Es gab eine Zeit, da konnte man mit so einer Schlagerzeile zum Star werden. Da hieß „Nein“ je nach Situation und Tonfall: „Denk nicht mal drüber nach!“, „Vielleicht ein anderes Mal…“ oder „Ja bitte gleich hier auf dem Tisch!“ Ranz und May leisten sich im siebzehnten Jahr ihres Bestehens ein musikalisches Comedy-Programm mit Filmschlagern der 20er und 30er Jahre. Eine Zeit, zu der vermutlich Charme, Galanterie und Zwischentöne noch en vogue waren. 22,00 p. P.


Donnerstag, 25. Mai 2017, ab 11.00 Uhr

Himmelfahrt Zum Kuckuck!

Lenken Sie Ihre Fahrtroute getrost am Jamnoer Bade-/Waldsee vorbei- Hier werden Sie auf´s Beste versorgt mit Erbsen aus der Gulaschkanone, Leckerem vom Grill, frisch Gezapftem und ner Menge Musik zum Tanzen und Feiern. Himmelfahrt im Kuckuck ist schon traditionell DER Treffpunkt, um alt Verbindungen aufzufrischen, mal wieder ausgiebig zu quatschen und mitten im Grünen die Männer hochleben zu lassen. Na dann: Prost!


Donnerstag, 01. Juni 2017, 20.00 Uhr

Thomas Nicolai (Berlin) „ Mit alles! EXTRASCHARF!“

Achtung, Zwerchfellattacke! Wenn Thomas Nicolai seine extrascharfen Häppchen serviert, schwillt seinen Gästen garantiert der Bauch… vor Lachen! Mit seinem neuen feurig-spritzigen Best-of-Kulinarium bringt der Altmeister der gehobenen Cuisine, pardon, Comedy, das Beste aus seinen Shows wieder zurück auf die Bühne- ordentlich nachgewürzt, verfeinert und neu arrangiert. Ein Genuss – und ein Muss! – für alle Gourmets des vielschichtigen Humors. Seine Fans kennen und lieben Thomas als den Mann der tausend Gesichter – Freuen Sie sich deshalb auf ein Wiedersehen mit vielen alten Bekannten J 22,00 € p. P.


Donnerstag, 15. Juni 2017, 20.00 Uhr

Ilka Hein & Andreas Reimann: „Dancing Queen auf Nulldiät“           ABBA-CHANSON-ABEND

Abba Songs sind für immer – sie gehen ins Ohr und unter die Haut, bringen uns zum Weinen, Lachen, und Mitsingen. Aber wissen Sie auch, was sich hinter den ABBA-Texten verbirgt? WELCHER konkrete Notruf steckt hinter „SOS“? WARUM weint und warum lügt einer („One of us“)? WER ist die „Dancing Queen“? Ilka Hein (voc) und ihr Pianist haben sich die Lieblings-Abba-Songs vorgenommen. Endlich können Sie eintauchen in die wunderbaren Stories, die die Lieder erzählen – so dicht am Original wie möglich und wo nicht, werden die Geschichten einfach neu erfunden. Aus einem Revolutions-Song (Fernando) wird da schnell mal ein Lied über Männer, die ihrer Frau bei der Diät unfair reingrätschen. Daneben erfahren Sie jede Menge über Leben, Liebe, Aufstieg, Ruhm und Ende der sagenhaften Pop- und Liebes-Geschichte von Agnetha und Björn, Anni-Frid und Benny und das in Worten und vor allem in Liedern, die Sie bestimmt noch auf dem Heimweg singen werden. 22,00 € p. P.


Sonntag, 18. Juni, 17.00 Uhr

MelanKomiker (Leipzig) „Nur Frauen sind schöner!“

Es ist das Jubiläums-Programm der beiden- ihr siebentes. Und es ist das ehrlichste, denn Herr Rösler und Herr Denkewitz geben es endlich zu: „Nur Frauen sind schöner!“ Das mag die restliche Männerwelt demütigen, aber die ist den beiden ja sowieso egal. Erleben Sie diese „Frauenflüsterer“, immer noch „Busen-Freunde“ und in jedem Falle „Begnadete Beglücker“ in all ihren Facetten: mal albern, mal wortwitzig, mal ganz leise, mal zum Brüllen komisch, aber immer charmant und äußerst amüsant. Nach 2 Stunden bester Unterhaltung werden Sie flüstern: „Schöner geht’s nicht!“ 22,00 € p. P.


Donnerstag, 22. Juni 2017, 20.00 Uhr

Thekentratsch (Dinslaken) „Deine Gene braucht kein Mensch“

Zwei Halbschwestern, die sich von ganzem Herzen hassen: Die eine ein emotionales Atomkraftwerk mit Rissen im Reaktor, die andere mit dem Esprit einer abgelaufenen Schlaftablette.                       FRAU SIERP, als frühpensionierte Lehrerin mit Kinderphobie und zweifelhafter musikalischer Begabung, kuschelt sich in den flauschigen Schimmel ihres Selbstmitleids. DIE BECKER hangelt sich erfolglos von Mann zu Mann und einem Hartz IV-Antrag zum nächsten. Die beiden haben nur eines gemeinsam: eine Mutter und kein Geld. Dringen Sie ein in die tiefsten familiären Geheimnisse zweier Urgewächse aus dem Ruhepott. Jede von ihnen hat sich die schlechtesten Gene der Mutter ausgesucht, aber in einem sind sie sich einig: DEINE GENE BRAUCHT KEIN MENSCH. 22,00 € p. P.


Samstag, 08. Juli 2017

Kuckuck´s Weiße Sommernacht                                                                     DINNER-PARTY

Dieser Samstagabend verspricht besonders zu werden: Inmitten satten Sommergrüns wird unsere Sommernachtsparty in diesem Jahr der Farbe WEISS die nötige Aufmerksamkeit schenken: Wir nehmen die Tradition der White-Dinner-Partys zum Anlass, um diese Idee etwas abzuwandeln und unsere Sommernachts-Party ganz auf das Edle Weiß abzustimmen: Dieser Abend wird außergewöhnlich und Sie, die uns kennen, werden sich ganz sicher mit uns gemeinsam auf das Außergewöhnliche einlassen. Suchen Sie schon mal Ihr Outfit zusammen- wir organisieren den Rest... Nähere Infos später unter www.zum-kuckuck.de


Freitag, 14. Juli 2017, 20.00 Uhr                    

Schwarze Grütze (Potsdam) „Notaufnahme“     Sommer-Kabarett

Hier werden keine Hals- und Beinbrüche diagnostiziert, hier geht es eher um das Ungesunde unseres Miteinanders, unsere mentalen Schonhaltungen und geistigen Blutergüsse. Rasant, schräg und äußerst musikantisch präsentieren uns die beiden bösen Barden wieder eine Momentaufnahme unseres ganz alltäglichen Wahnsinns. Da schickt der Unfallservice des Dudelfunks die Gaffer zu den neuesten und schwersten Verkehrsunfällen, da scheitert ein Suizid daran, dass wir uns in der digitalen Welt nicht mehr löschen können, und am Ende fordert der rechtslastige Patient bei der Transplantation lautstark eine „deutsche“ Niere ein. Das Einzige, was in diesem Land noch gesund ist, ist das Lachen - Drum lacht kaputt, was Euch kaputt macht! 22,00 € p.P.


Freitag, 18. August 2017, 20.00 Uhr

Nimmersatt (Greifswald) „Lass mich Dein Badewasser schlürfen“         Sommer-Kabarett

Nimmersatt- eine nach eigener Beschreibung „überflüssige kleine Kapelle“, die in über 1500 Konzerten Menschen erfreute, die komischerweise alle freiwillig kamen. Ihr Erfolgsrezept: eine sehr unterhaltsame Mischung aus Musik der 20er und 30er Jahre mit viel schwarzem Humor und kleinen Bosheiten – in den Liedern und in der Moderation. Mit Attributen wie „Bösewichter der Kaffeehausszene“ ist das Trio bedacht worden- Respektlos, sorglos und immer ein Stück gegen die Linie. Bloß nicht zu akademisch werden und viel Spaß dabei für Publikum und Künstler! Neben Satzgesang und viel Witz fungieren Gitarre und Bass als stimmige Begleitung… 19,00 p. P.


Vorankündigung:

Donnerstag, 21. September 2017, 20.00 Uhr

Ole Lehmann (Berlin) „Homofröhlich“                           VORPREMIERE!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

TOP